Angina-Gastreu® S

Print Friendly

Angina-Gastreu® S

(Tropfen)

Zusammensetzung:
10g (entsprechend 10,5 ml) enthalten: Arzneilich wirksame  Bestandteile: Apis Dil. D4 1g, Belladonna Dil. D4 1g, Calcium iodatum Dil. D4 1g, Kalium bichromicum Dil. D4 0,01g, Marum verum Dil. D6 1g, Mercurius sublimatus corrosivus Dil. D5 1g, Phytolacca Dil. D4 1g.
Enthält 38 Vol.-% Alkohol.

Anwendungsgebiete:
Angina tonsillaris, akute und chronische Entzündungen, Scharlach, Otitis media, Drüsenentzündungen.

Gegenanzeigen:
Bei Chromüberempfindlichkeit, Nierenfunktionsstörungen, Schwangerschaft und Stillzeit, bei Säuglingen und Kleinkindern nicht anwenden. Bei Schilddrüsenerkrankungen nur nach ärztlicher Rücksprache anwenden.

Nebenwirkungen:
In einzelnen Fällen können Speichelfluss oder Hautreaktionen auftreten. Dann setzen Sie das Mittel ab.

Dosierung:
Soweit nicht anders verordnet: Bei akuten Fällen alle 30–60 Minuten je 5 Tropfen höchstens eine Woche lang einnehmen. Bestehen nach einer Woche immer noch Beschwerden, suchen Sie bitte einen homöopathischen Arzt oder Heilpraktiker auf.
Bei chronischem Verlauf 1 – 3 Mal täglich je 5 Tropfen einnehmen.

Bei anhaltenden Beschwerden suchen Sie bitte einen Arzt auf.

Angina-Gastreu® S ist ein eingetragener Markenname der Pharmazeutischen Fabrik Dr. Reckeweg  Co. GmbH Bensheim.