Chelidonium Rh D4 Augentropfen

Print Friendly

Chelidonium Rh D4 Augentropfen

(Weleda)

Zusammensetzung:
10ml enthalten: Arzneilich wirkender Bestandteil: Chelidonium RH Dil. D4. Sonstige Bestandteile: Borsäure, Natriumtetraborat. Mit Kaliumnitrat isotonisiert. Oligodynamische Silberkonservierung.
Nach homöopathischen Verfahrensweisen hergestellt.

Anwendungsgebiete laut Hersteller:
Gemäß der anthroposophischen Menschen- und Naturerkenntnis. Anregung der Tränensekretion bei trockener Bindehaut und trockener Bindehautentzündung.

Vorsichtsmaßnahmen:
Bei Kindern unter 12 Jahren sollten keine Chelidonium Rh D4 Augentropfen angewendet werden, da noch keine ausreichend dokumentierten Erfahrungen vorliegen.
In der Schwangerschaft und Stillzeit besprechen Sie eine Anwendung der Chelidonium Rh D4 Augentropfen vorher mit Ihrem Arzt.
Lassen Sie durch einen Augenarzt abklären, ob eine behandlungsbedürftige Grunderkrankung (z.B.  Rheumatismus,  Schilddrüsenerkrankung,  Diabetes) vorliegt. Auch bei unklaren oder länger als 2 Tage anhaltenden Beschwerden und bei nachlassender Sehleistung suchen Sie einen Arzt auf. Wenn Sie Medikamente einnehmen, besprechen Sie mit dem verordnenden Arzt die Anwendung der Augentropfen.

Indikationen:

Trockene Bindehaut, zur Anregung der Tränensekretion bei trockener Bindehaut und bei Bindehautentzündung

Weitere Informationen:
Man möchte sich gerne die Augen reiben, sie fühlen sich trocken an, sie jucken und man hat das Gefühl als sei ein Fremdkörper im Auge. Die Ursachen können unterschiedlich sein: Aufenthalt in klimatisierten Räumen, hormonelle Veränderungen (Wechseljahre), Medikamente, aber auch bestimmte Erkrankungen.
Erleichterung können die Chelidonium Rh D4 Augentropfen bringen. Sie lindern nicht nur die Beschwerden,  sondern können den Augen helfen, wieder selbst Tränenflüssigkeit zu produzieren
Die Augentropfen sind ohne Konservierungsstoffe hergestellt, daher auch für Kontaktlinsenträger geeignet. Setzen Sie sich trotzdem vor Anwendung der Augentropfen mit Ihrem Optiker oder Augenarzt in Verbindung und erfragen Sie besondere Hinweise für die Anwendung (z.B. Wartezeit nach Applikation)

Dosierung laut Gebrauchsanweisung:
3 x täglich 1 Tropfen (oder nach Verordnung des Arztes) in den Bindehautsack träufeln
Bei länger als 2 Tage anhaltenden unklaren Beschwerden bitte einen Arzt oder Augenarzt aufsuchen.

Wichtig! Nicht mehr anwenden nach Ablauf des Verfallsdatums.
Nach Anbruch der Packung nur 4 Wochen haltbar.

Chelidonium RH D4 Augentropfen werden von der Weleda AG, Schwäbisch Gmünd gemäß der anthroposophischen Menschen- und Naturerkenntnis hergestellt