Bryorheum® N

Print Friendly

Bryorheum® N
(Komplexmittel)
(nur als Tropfen erhältlich)

Hinweis: Die Tropfen enthalten Alkohol

Zusammensetzung:
Bryonia, Rhus toxicodendron, Dulcamara, Phytolacca, Gnaphalium polycephalum, Colocynthis

Gegenanzeigen:

Überempfindlichkeit gegen Giftsumachgewächse

Indikationen:
Gelenkschmerzen, Gicht, Hexenschuss, Ischias, Schmerzen in Armen und Beinen, Muskelschmerzen.

Weitere Informationen:
Eine Erstverschlimmerung ist möglich, deshalb empfiehlt es sich, entgegen der Gebrauchsanweisung, in der ersten Woche 3 – 4 x täglich 5 – 7 Tropfen einzunehmen.

Dosierung laut Gebrauchsanweisung:
3 – 4 x täglich 10 Tropfen.

Bryorheum® ist ein eingetragener Markenname der Firma Dr. Willmar Schwabe GmbH & Co. KG