Euphorbium compositum SN

Print Friendly

Euphorbium compositum SN

Nasentropfen
Komplexmittel


Zusammensetzung:
Euphorbium D4, Pulsatilla D2, Luffa operculata D2, Mercurius bijodatus D8, Mucosa nasalis suis D8, Hepar sulfuris D10, Argentum nitricum D10, Sinusitis Nosode D13 in isotonischer Natriumchloridlösung; Konservierungsmittel: Benzalkoniumchlorid

Gegenanzeigen:
Bitte verzichten Sie auf das Medikament bei Überempfindlichkeit gegen Benzalkoniumchlorid.
Wenn nach Anwendung verstärkt Speichelfluss auftritt, setzen Sie das Mittel ab und fragen Sie einen homöopathischen Arzt oder Heilpraktiker.

Indikationen:
Heuschnupfen, Nebenhöhlenentzündung, chronisch, Schnupfen verschiedener Ursache

Weitere Informationen:
Die Nasentropfen machen die verstopfte Nase frei und erleichtern die Nasenatmung. Die Tropfen können Sie auch bei Heuschnupfen einsetzen.
Auch bei längerer Anwendungsdauer lassen diese Nasentropfen die Schleimhäute nicht anschwellen.

Dosierung:
3-5 x täglich 1-2 Sprühstöße in jedes Nasenloch

In Österreich werden Euphorbium compositum SN Nasentropfen  durch Dr. Peithner (http://www.peithner.at) vertrieben, sind aber nicht online bestellbar.
Das Familienunternehmen Dr. Peithner in Wien wurde in die Dr. Willmar Schwabe Arzneimittel Gruppe integriert.