Lymphomyosot®N Tropfen

Print Friendly

Lymphomyosot®N 

Komplexmittel
Tropfen (Dilution)

Hinweis: Die Tropfen enthalten Alkohol

Zusammensetzung der Tropfen:
Myosotis arvensis Dil. D3 0,5 g, Veronica officinalis Dil. D3 0,5 g, Teucrium scorodonia Dil. D3 0,5 g, Pinus sylvestris Dil. D4 0,5 g, Gentiana lutea Dil. D5 0,5 g, Equisetum hiemale (HAB 34) Dil. D4 (HAB, Vorschrift 2a) 0,5 g, Smilax Dil. D6 0,5 g, Scrophularia nodosa Dil. D3 0,5 g, Calcium phosphoricum Dil. D12 0,5 g, Natrium sulfuricum Dil. D4 0,5 g, Fumaria officinalis Dil. D4 0,5 g, Levothyroxinum Dil. D12 (HAB, Vorschrift 6) 0,5 g, Aranea diadema (HAB 34) Dil. D6 [HAB, Vorschrift 4b, Ø mit Ethanol 86% (m/m)] 0,5 g, Geranium robertianum Dil. D4 1,0 g, Nasturtium officinale Dil. D4 1,0 g, Ferrum jodatum Dil. D12 (HAB, Vorschrift 6) 1,0 g.
Gemeinsame Potenzierung über die letzten 2 Stufen.
Sonstige Bestandteile: Gereinigtes Wasser.

Indikationen:
Zur Entschlackung des Bindegewebes bei Abwehrschwäche, Lymphknotenschwellung (z.B. nach Verletzungen oder Operationen), Neigung zu Ödembildung, Drüsenschwellungen, chronischer Mandelentzündung

Dosierung:
Fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker

Lymphomyosot®N ist ein eingetragener Markenname der Firma Biologische Hellmittel Heel G.m.b.H

In Österreich wird Lymphomyosot®N durch Dr. Peithner (http://www.peithner.at) vertrieben, ist aber nicht online bestellbar.
Das Familienunternehmen Dr. Peithner in Wien wurde in die Dr. Willmar Schwabe Arzneimittel Gruppe integriert.