Osanit®

Print Friendly

Osanit ®

(Globuli), (mit Zuckeraustauschstoff Xylit)
Komplexmittel


Zusammensetzung:
Calcium phosphoricum (hom./anthr.) D12, Chamomilla recutita (hom./anthr.) D6, Calcium carbonicum „Hahnemanni“ (hom./anthr.) C8, Ferrum phosphoricum (hom./anthr.) C8, Magnesium phosphoricum Hahnemanni (hom./anthr.) C6, Hypromellose

Indikationen:
Zahnungsbeschwerden bei Säuglingen und Kleinkindern, krampfartige Schmerzen beim Zahnen

Weitere Informationen:
OSANIT® hilft die Zahnungsbeschwerden bei Säuglingen und Kleinkindern zu lindern.
Das Kind hat rotes, geschwollenes Zahnfleisch, ist unruhig und weint oft. Die häufigen Stühle sind dünn und der Po rot und wund. Das Kind ist infektanfällig und beißt gern auf harten Gegenständen.

Dosierung:
Soweit nicht anders verordnet halbstündlich, bei großen Schmerzen und großer Unruhe anfangs alle 15 Minuten 5-8 Globuli. Nicht öfter als 6 x täglich verabreichen.

Achtung: Nicht anwenden bei Überempfindlichkeit (Allergie) gegen einen der Wirkstoffe oder andere Bestandteile. Bitte ziehen Sie bei starken Schmerzen, starkem Durchfall, Unterbauchschmerzen, hohem Fieber oder unklaren Beschwerden einen Arzt oder Heilpraktiker zu Rate.

Der Zulassungsinhaber hat gewechselt und Osanit® wird nun durch die Firma Omegin vertrieben. Die Omegin Dr.Schmidgall GmbH ist eine Tochter der Hedoga-Gruppe.
OSANIT® war früher ein eingetragener Markenname der Firma Iromedica AG, St. Gallen, CH