Oculoheel®

Print Friendly

Oculoheel®

Komplexmittel
Tabletten
Einmal-Augentropfen

Zusammensetzung Tabletten:
Apis mellifica D 4, Natrium chloratum D 6, Rhus toxicodendron D 12, Hepar sulfuris D 12, Spigelia D 6, Staphisagria D 4, Aethiops mineralis D8

Zusammensetzung Einmal Augentropfen:
1 Phiole zu 0,45 ml (= 0,45 g) enthält: Euphrasia officinalis D5 110,7 mg, Cochlearia officinalis D5 110,7 mg, Jaborandi D5 110,7 mg, Echinacea angustifolia D5 110,7 mg. Sonstige Bestandteile: Natrium chloratum, Natrium dihydrogenphosphat-Dihdrat, Natrium monohydrogenphosphat-Dihydrat, Ethanol, Wasser.

Indikationen:
Anregung der Selbstheilungstendenz bei Entzündungen, überanstrengten Augen, gereizten, tränenden Augen, Sandgefühl in den Augen, Lichtempfindlichkeit und Lidrandentzündungen, Augenbindehautentzündung, Tränendrüsenentzündung

Weitere Informationen:
Das Mittel lindert Beschwerden bei Augenbindehautentzündung, Lidrandentzündung, Tränendrüsenentzündung, besonders chronische Formen

Dosierung:
Tablette: Soweit nicht anders verordnet 3 x täglich 1 Tablette unter der Zunge zergehen lassen, bei akuten Beschwerden anfangs alle 15 Minuten 1 Tablette

Einmal Augentropfen: 3 x täglich 1 Tropfen in den Bindehautsack träufeln.
Einzeldosisbehälter sind nach dem Öffnen zum einmaligen Gebrauch bestimmt und der verbliebene Rest darf später nicht mehr verwendet werden (Gefahr durch Keime).
Bei länger als 2 Tage anhaltenden unklaren Beschwerden bitte einen Arzt oder Augenarzt aufsuchen.

Wichtig! Nicht mehr anwenden nach Ablauf des Verfallsdatums.

Achtung! Nach meinen Recherchen werden Oculoheel® als Einzeldosis Augentropfen und in Tablettenform durch die Firma Heel leider nicht mehr hergestellt (Stand August 2012).
In einer Online-Apotheke (belgische) werden aber sowohl Oculoheel® als Einmal Augentropfen und auch in Tablettenform als sofort lieferbar angeboten (Stand August 2015), bitte bisschen recherchieren.
Die Firma Heel bietet die Augentropfen Oculoheel® nur noch für Tiere an. Die Inhaltsstoffe dieser Augentropfen unterscheiden sich von den Oculoheel® Einmalaugentropfen für Menschen.

In Österreich wird Oculoheel® als Einmalaugentropfen durch Dr. Peithner (http://www.peithner.at) vertrieben, ist aber nicht online bestellbar.
Das Familienunternehmen Dr. Peithner in Wien wurde in die Dr. Willmar Schwabe Arzneimittel Gruppe integriert.

Oculoheel® ist ein eingetragener Markenname der Firma Biologische Hellmittel Heel G.m.b.H